Die Wartungsverträge im Überblick

Um Betriebsstörungen vorzubeugen, sollten Lift-Anlagen regelmässig gewartet werden. Die Vielfalt der Anlagen und der Nutzung bedarf einer individuellen und massgeschneiderten Lösung. GTA bietet daher drei verschiede Wartungs-Modelle an:

Sie wissen nicht, welches Modell am besten für Ihre Anlage/n geeignet ist?

Für ein unverbindliches Beratungsgespräch nehmen Sie bitte Kontakt auf. Falls doch mal eine Störung auftreten sollte, hat GTA selbstverständlich einen Pikettdienst.
Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.

Wartung

Wartung ohne Störungsbehebung

Die Anlage wird durch GTA gewartet. Störungen, Reparaturen und Ersatzteile gehen zu Lasten des Kunden.

WARTUNG INKLUSIVE STÖRUNGSBEHEBUNG

Die Anlage wird durch GTA gewartet. Störungen sind ebenfalls durch den Vertrag gedeckt. Reparaturen und Material gehen zu Lasten des Kunden.

VOLLWARTUNG

Die Anlage wird durch GTA gewartet. Störungen, Reparaturen und Ersatzteile sind ebenfalls durch den Vertrag gedeckt, sofern nicht durch Drittverschulden oder Vandalismus verursacht.

ABRECHNUNG

GTA bietet zwei verschiedene Abrechnungs-Varianten an.